Wildbienenseminar in Marienthal

Wir laden Imker ein

Im Rahmen des deutsch-polnischen Projektes „Pro Biene“ möchten wir Sie gerne zur kostenfreien Veranstaltung am Samstag den 19.09.2020 von 09.30 Uhr bis 16.30 Uhr ins IBZ St. Marienthal einladen. Wir freuen uns, in Kooperation mit dem Landesverband Sächsischer Buckfast Imker e.V. den Berufsimker und Buchautoren Herrn Bernhard Heuvel als Referenten gewonnen zu haben.

 

 

 

Die Veranstaltung ist für Imker und andere Naturfreunde konzipiert. Die Konferenz wird gefördert durch die Europäische Union und ist daher für Sie kostenfrei.

 

Folgendes Programm ist geplant:

  • 9.30 Uhr Ankommen, Begrüßungskaffee und Begrüßung Georg Salditt, Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal
  • 10.00 Vortrag: “Vom Hobby- zum Erwerbsimker. Eine Betriebsvorstellung” und Fragerunde, Referent: Bernhard Heuvel
  • 13.30 Mittagessen
  • 13.30 Vortrag: “Die Kraft der zwei Herzen. Mit dem Zweitakter imkern” und Fragerunde, Referent: Bernhard Heuvel
  • 16.15 Auswertung und Abschluss

 

Durch die Coronaauflagen müssen wir die Veranstaltung auf max. 50 Teilnehmende begrenzen (Mindestabstand). Wer zuerst kommt mahlt zuerst! Außerdem sind wir verpflichtet, die volle Adresse aller Teilnehmenden aufzunehmen. Bitte melden Sie sich mit beiliegender Anmeldung an, damit wir besser planen können. Bitte zurück bis spätestens 11.09.2020.  Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Projektleiter Georg Salditt (salditt@ibz-marienthal.de, 035823/77232).